Coaching fürs Leben | Peter Scheerer | Beratung Training Seminare | Systemisches Coaching in Stuttgart

Seminar: Systemische Aufstellungen
Beim Familienstellen beschäftigen wir uns mit unsreren Wurzeln.
In der Schicksalsgemeinschaft einer Familie wirken tiefe, seelische
Bindungen, die mehrere Generationen zurückreichen können und
unser persönliches Schicksal stärken oder schwächen. Wenn einzelne
sich mit Problemen, Krankheiten und Krisen auseinandersetzen müssen,
werden Verstrickungen deutlich. Alte quälende unangenehme Gefühle,
die wir trotz allen Bemühungen nicht verstehen und auflösen können,
bleiben oft so hartnäckig, weil es nicht die eigenen sind. Wir haben sie
unbewusst von jemandem aus unserer Familie übernommen, oft ohne
denjenigen überhaupt zu kennen. Das Gelingen oder Scheitern in
unseren Beziehungen hängt oft davon ab, welchen Platz wir in unserem
Familiensystem einnehmen.

In welchen Lebenssituationen kann man aufstellen?
> Für Erwachsene, die schwierige Beziehungen zu Eltern, Geschwistern, zu den
eigenen Kindern oder früheren Partnern klären wollen

> Bei auffälligem Verhalten der Kinder

> Bei Problemen innerhalb der Paarbeziehung und nach Scheidung oder Trennung

> Als langjähriger Single mit dem Wunsch auf Partnerschaft

> Bei länger anhaltender Krankheit sowie Suchterkrankungen

> Im Abschied nach dem Tod eines Nahestehenden

> Zur Werte- und Sinnfindung

> Zur Zielfindung bei Unsicherheit und zur Neuausrichtung im Leben

> Zur Klärung von Entscheidungsfragen, wie Familiengründung oder Trennung

> Zur Findung von Lösungsmöglichkeiten im Berufs- und Arbeitsumfeld,
z.B. bei Mobbing, Geldmangel, auch zum Thema
"die eigenen Füsse auf den Boden bekommen"


Download Flyer (PDF):
Flyer_Seminar_2005.pdf


Einzelcoachings und Beratungen zusätzlich zur Aufstellungsarbeit
Wir bieten zusätzlich zu den Seminaren Einzelcoachings und Beratungen an.
Dies umfasst auch die Begleitung und Beratung in der Zeit nach einer Aufstellung.
Bitte sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne

zurück
___________________________________________________________________________________________________________________________